echonet communication gmbh

Navigation

 © Hanno Schnegg

auf dem feld — freies feld

Die Bilder bilden nicht Don Giovanni selbst ab, sondern das, was er für mich verkörpert. Züchter und Zucht gleichzeitig als die Herrchen zweier wahnsinniger Echsen, die sich gegenseitig ins Maul beißen … Ein Laborarbeiter, der Gift in die Suppe bzw. unters Volk mischt – Nahrung für den Geist. Wie Ratten berauscht auf den giftigen Wolken davonzuschweben scheinen, betteln sie – stellvertretend für die Menschen, die ­„Krümelfresser“ – um mehr von der grünen Säure …

Hanno Schnegg

Hanno Schnegg

19.07.1982 in Rum/Tirol

2006, siebdruck, bleistift, öl auf leinwand, je 70 x 50 cm

essence